EINFACH BESONDERS: „SCHMUCKSTÜCK“ DS 4

download-pdf
download-image
download-all
  • Auffallend: Neuer DS 4 mit unverwechselbarem Außen- und Innendesign
  • Vielseitig: Drei Versionen für jeden Geschmack
  • Puristisch: Völlig neues Innenambiente kombiniert Form und Funktion

 

Die Vorfreude steigt. In wenigen Monaten bringt DS Automobiles mit dem DS 4 das neue Kompaktklasse-Modell der Marke in Österreich in den Handel. Sein avantgardistisches Design macht den DS 4 im Premium-C-Segment zu einem echten Blickfang. Die drei Versionen − DS 4, DS 4 Cross und DS 4 Performance Line – überzeugen jedoch nicht nur von außen, sondern bieten auch im puristisch gestalteten Innenraum zahlreiche „Wow-Momente“.



Das vierte eigenständige Modell der Pariser Premium-Marke DS Automobiles definiert die Silhouette des Premium-C-Segments komplett neu. Mit den drei Versionen – DS 4, DS 4 Cross und DS 4 Performance Line – richtet sich das neue Modell sowohl an Fans klassischer Kompaktlimousinen als auch an Liebhaber attraktiver SUV-Coupés. Während des gesamten Entwicklungsprozesses bestimmte die Idee, beide Segmente anzusprechen, die Entscheidungen.

Antonio ASARO, Direktor DS Automobiles Österreich: „Der neue DS 4 erfindet das Premium-C-Segment neu. Die Entwickler von DS Automobiles können stolz sein – das avantgardistische Design ist ein echtes Highlight, nicht nur außen, auch im Innenraum. Ich freue mich, dass unsere Kunden in Österreich noch in diesem Jahr in den Genuss kommen werden, in eine der drei DS 4 Versionen einzusteigen und sich dann selbst von deren Einzigartigkeit überzeugen können.“

 

Das Außendesign – Aerodynamisch, charismatisch, effizient

Der neue DS 4 verfügt mit einer Breite von 1,83 Metern, 720 Millimeter-großen Rädern (mit Felgen bis 20 Zoll), einer kompakten Länge von 4,40 Metern und einer Dachhöhe von 1,47 Meter über beeindruckende Außenmaße. Inspiriert vom Concept Car DS Aero Sport Lounge ist die Silhouette einzigartig im Segment. Die sportliche Kontur wird durch die großen Räder hervorgehoben und macht den DS 4 aerodynamisch, effizient und charismatisch zugleich.

Die Front ist durch eine neue Lichtsignatur gekennzeichnet. Mit den DS Matrix LED Vision Scheinwerfern, LED-Tagfahrleuchten und den DS Wings ist die Frontpartie ein echter Eye-Catcher. Das Rautenmuster und der dreidimensional wirkende Kühlergrill passen perfekt zu der langgezogenen Motorhaube und lassen die Silhouette insgesamt noch dynamischer wirken.

Das Außendesign kombiniert fließende und scharfe Linien. Die bündigen Türgriffe gehen mit skulpturalen Flächen an den Seiten einher. Das Verhältnis von Karosserie zu den großen Rädern stammt von dem Konzept Fahrzeug DS Aero Sport Lounge und zeigt eine imposante und einzigartige Präsenz. Hinten erstreckt sich das Dach tief über die steil abfallende Heckscheibe, die mittels Emaillierung im Siebdruckverfahren verziert ist. Die Silhouette gewinnt dadurch sowohl an Stil als auch an Aerodynamik. Die hinteren Kotflügel zeigen ein muskulöses Erscheinungsbild mit Kurven und scharfen Kanten an der Karosserie und betonen die C-Säule, die glänzend schwarz lackiert und mit einem eingelassenen DS Automobiles Emblem versehen ist. Die neue Generation der Lichtsignatur zeigt sich am Heck mit einem lasergravierten Skaleneffekt.

Für den DS 4 stehen sieben Außenfarben zur Verfügung, darunter drei neue: Kupfer-Gold, Seiden-Grau, Velvet-Rot. Die vier bereits bewährten Farben von DS Automobiles sind: Kristall-Grau, Perla Nera-Schwarz, Platinum-Grau und Perlmutt-Weiß.

 

Drei Versionen − Für jeden Geschmack

Im DS 4, dem Herzstück der Baureihe, dominiert die Eleganz dank seines Designs mit speziellen Stoßfängern, subtilen Chromakzenten und einem Dach in kontrastierendem Schwarz. Er richtet sich vor allem an Liebhaber der klassischen Kompaktlimousine.

Auf Basis der Silhouette des DS 4 richtet sich der DS 4 Cross stärker an Fans der SUV-Silhouette. Die optische Wahrnehmung als SUV wird durch verschiedene Modifikationen erreicht: Dank glänzend schwarzer Seitenfensterrahmen, einem in Wagenfarbe lackierten Dach, einem glänzend schwarzen Kühlergrill und markanten Rädern hebt sich der DS 4 Cross von der Kompaktlimousine ab und gewinnt ein eigenes Gesicht. Die zusätzliche Dachreling lässt den DS 4 Cross optisch noch höher wirken. Zudem wird der untere Teil der Stoßstangen durch einen speziellen Schutz und eine mattschwarze Tönung hervorgehoben. Als exklusive Option kann der DS 4 Cross mit der Advanced Traction Control für verbesserte Traktion, mit Sand-, Schnee- und Schlamm-Modus sowie Bergabfahrhilfe ausgestattet werden.

Der DS 4 Performance Line ist im Vergleich noch dynamischer. Er bietet neben einer exklusiven Innenausstattung – unter anderem mit geschmiedetem Carbon-Einsatz am Lenkrad – eine schwarze Außenlackierung und markante Felgen mit Performance Line typischen Karmin-Roten Radkappen.

 

Das Innendesign – Puristisch, fließend, intuitiv

Das Interieur des DS 4 kombiniert Raffinesse und Technologie mit verschiedenen Lederarten, Clous de Paris Guillochierungen, Alcantara®, geschmiedetem Carbon, Holz und neuartigen Fertigungstechniken. Der DS 4 verfügt über ein digitales, fließendes und ergonomisches Interieur mit intuitiver Integration aller Elemente – sowohl in Funktion als auch in Stil. Das puristische Design ist zugleich elegant und praktisch. Die Umverteilung der Bedienelemente hebt den Fahrkomfort auf ein neues Level.

Die Clous de Paris Guillochierung, die von der hohen Uhrmacherkunst inspiriert ist, kennzeichnet und veredelt verschiedene Bereiche:

  • Das „Schwert“ auf dem Armaturenbrett: Das verchromte Designelement, das die Form eines waagerecht-liegenden Schwertes aufweist, vereint die Bedienelemente der Klimaanlage und das innovative, fast unsichtbare Lüftungssystem DS Air.
  • Die Bedienelemente der Fensterheber, die auf die integrierten seitlichen Lüftungsschlitze abgestimmt sind und nun in den Fahrzeugtüren zu finden sind.
  • Die Kombination aus DS Smart Touch, einem 5-Zoll-Touchscreen, der mit dem DS Iris System verbunden ist, und dem DS E-Toggle, einer kompakten Steuerung für das Automatikgetriebe, der auf der Mittelkonsole positioniert ist.

 

Eine Besonderheit im Innenraum des DS 4 stellen die neuartigen Sitze dar. Die Polsterung aus genarbtem Leder in Stein-Grau hebt das Wohlbefinden auf ein neues Niveau. Die neuartige Morphologie der Sitze ist das Ergebnis mehrjähriger Forschung und wurde unter anderem in den Concept Cars von DS Automobiles getestet. Das Design basiert auf einer Sitzschale, die eine neue Komfortzone schafft. Der verlängerte Sitz, der hochverdichtete Schaumstoff und der neuartige Aufbau der Verschalung bieten ein noch nie dagewesenes, komfortables Sitzerlebnis.

Das Innenraumkonzept des DS 4 basiert auf zwei Säulen: Komfort und Funktion. Im Bereich Komfort wird auf qualitative Materialien und besondere Haptik Wert gelegt. Der funktionale Bereich wurde vor allem auf das perfekte Zusammenspiel von Details und kognitiver Interaktion ausgelegt.

Das Interieur des DS 4 ist optional zweifarbig erhältlich und wird in den Ausführungen Trocadero und Rivoli angeboten. Die Komfortzone des Fahrzeugs erstreckt sich über die Ledersitze in Stein-Grau sowie den unteren Bereich des Innenraums. Die komfortablen neuartigen Sitzschalen sind von genarbtem Leder und Elementen mit Clous de Paris Guillochierung umgeben. Der obere Bereich des Innenraums widmet sich den funktionalen Aspekten und ist mit braunem Eschenholz und hochwertigem Nappaleder Criollo-Braun dekoriert.

Getreu dem Erbe der Marke ist das Interieur Opera mit Sitzen aus Nappaleder in Criollo-Braun und Bracelet-Finish anspruchsvoll gestaltet. Braune Eschenholzdekore und großflächiges Nappaleder in Criollo-Braun vervollständigen das luxuriöse Erscheinungsbild.

 

KONTAKT
DS Automobiles in Österreich
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Communication Stellantis Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@stellantis.com
Twitter: @chstummvoll

 

LINKS:
Passwortfreie Pressewebsite: https://at-media.dsautomobiles.com/

www.dsautomobiles.at
DS Performance: https://media-dsperformance.dsautomobiles.com/
DS Techeetah Formula E Racing Team: https://www.dstecheetah.com
Twitter: @DS_Official
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/ds-automobiles/
Facebook: https://www.facebook.com/AustriaDS
Instagram: https://www.instagram.com/ds_official/

 

ÜBER DS AUTOMOBILES
DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wiederaufleben. Die Marke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und verkörpert die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität. Nach der Fusion von PSA und FCA 2021 ist DS Automobiles eine der Premium-Marken im neu gegründeten Konzern Stellantis.

Die Modelle der zweiten Generation der Marke DS wurden für Kunden entwickelt, die sich individuell ausdrücken möchten und für neue Technologien begeistern. Sie verbinden Raffinesse mit Spitzentechnologien. Mit den Modellen DS 7 Crossback und DS 3 Crossback und DS 9 hat die Marke DS ihre weltweite Elektrifizierungsoffensive gestartet. Drei weitere E-TENSE Modelle werden folgen.

Sowohl der einhundert Prozent elektrische DS 3 Crossback E-Tense als auch der 300 PS starke Plug-in-Hybrid DS 7 Crossback E-Tense 4x4 300 profitieren vom Know-how der Marke DS in puncto Elektromobilität. DS Automobiles kann dabei auf seine jahrelange Entwicklungsarbeit als Konstrukteur in der Formel E zurückgreifen. In den beiden vergangenen Formel E Saisons 2018/2019 und 2019/2020 unterstrichen jeweils der Titel in Fahrer- und Teamwertung die Vorreiterrolle von DS Automobiles. 

Für ihre anspruchsvollen Kunden hat DS Automobiles das Programm „Only You, ein DS Erlebnis“ geschaffen, das einen exklusiven Service für ein einzigartiges Markenerlebnis bietet.

Die Marke DS ist in 41 Ländern vertreten und hat weltweit ein exklusives Vertriebsnetz aufgebaut, das aus über 400 DS Stores und DS Salons besteht und ständig weiterentwickelt wird.

www.dsautomobiles.at

Scroll