ANTONIO ASARO IST NEUER MARKENDIREKTOR FÜR DS AUTOMOBILES IN ÖSTERREICH

download-pdf
download-image
download-all

DS AUTOMOBILES, die Premium-Marke der Groupe PSA, erhält in Österreich eine neue Führung. Ab 1. Oktober übernimmt Antonio ASARO (38) die Direktion der Marke. DS AUTOMOBILES ist mittlerweile mit acht Standorten auf dem österreichischen Markt präsent, davon drei Neuwagenhandelsstandorte in Wien, Wels und Graz.



Der Diplom-Kaufmann Antonio ASARO ist ausgezeichneter Absolvent der Universität Mannheim und studierte außerdem in Italien an der Università Cattolica del Sacro Cuore di Milano sowie in Spanien an der Universitat Autònoma de Barcelona. ASARO kann auf umfangreiche Marketing- und Vertriebserfahrungen aufbauen. So war er seit 2008 in Deutschland in verschiedenen Managementfunktionen für die Marke Opel tätig, bevor er 2018 ins internationale Key Account Management der Groupe PSA wechselte.

Sein Vorgänger, Marc de KERGARIOU, war seit 2016 in Österreich tätig. Zuletzt verantwortete er DS AUTOMOBILES, bevor er nun zurück nach Frankreich wechselt, um innerhalb der Groupe PSA eine neue Funktion einzunehmen.

Silvia RIEGER, Managing Director der Groupe PSA Importorganisationen in Österreich, dazu: „Zuerst einmal danke ich Marc de KERGARIOU für sein Engagement hier in Österreich. Mit ihm konnte DS Automobiles eine wichtige Weiterentwicklung in Österreich vollziehen. Und ich freue mich sehr, dass wir mit Antonio ASARO einen ausgewiesenen Vertriebsexperten für uns gewinnen konnten. DS AUTOMOBILES ist eine sehr interessante Premium-Marke mit viel Entwicklungspotenzial, die noch etwas Zeit benötigt, um sich im Premium-Segment gut etablieren zu können. Dies ist ein Prozess, der einige Jahre in Anspruch nehmen wird. Antonio ASARO wird diese Entwicklung nun weiter vorantreiben und die Präsenz der Marke ausbauen.“

Antonio ASARO, Direktor DS AUTOMOBILES in Österreich, dazu: „Ich freue mich sehr, die junge Premium-Marke DS AUTOMOBILES nun in Österreich zu verantworten. Die Marke hat Potenzial – demnächst werden wir die Markteinführung des DS 9 für 2021 vorbereiten. Und die Zukunft ist elektrisch: DS AUTOMOBILES wird ab 2025 ausschließlich elektrifizierte Modelle anbieten, entweder als 100% Elektromodell oder als Plug-in-Hybrid.“

DS AUTOMOBILES ist in Österreich erst seit 2015 aktiv, aber mittlerweile mit acht Standorten auf dem österreichischen Markt präsent, davon drei Neuwagenhandelsstandorte in Wien, Wels und Graz.

Mit ihrem derzeitigen Modellangebot, den SUVs DS 7 CROSSBACK und DS 3 CROSSBACK, die auch als elektrifizierte Versionen E-TENSE angeboten werden – je nach Modell als Plug-In-Hybrid oder als 100% Elektrofahrzeug – ist die Marke im Premium-Bereich der Segmente C und B präsent. Im Jahr 2021 wird mit dem DS 9 ein neues Premium-Modell im D-Segment lanciert werden. Langfristig wird die Marke sechs Premium-Modelle in verschiedenen Segmenten anbieten. Alle Modelle von DS Automobiles werden immer auch als elektrifizierte Versionen angeboten.

 

Links:
www.dsautomobiles.at
www.facebook.com/AustriaDS
https://twitter.com/DS_Official
https://twitter.com/DS_Performance
www.dstecheetah.com
https://twitter.com/DSTECHEETAH

Passwortfreie Presseseite:
https://at-media.dsautomobiles.com/

 

Kontakt:
DS Automobiles in Österreich
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

 

Über DS Automobiles
DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. Die Marke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und verkörpert die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität. DS Automobiles ist die Premium-Marke des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA.

Die Modelle der zweiten Generation der Marke DS wurden für Kunden entwickelt, die sich individuell ausdrücken möchten und für neue Technologien begeistern. Sie verbinden Raffinesse mit Spitzentechnologien. Mit den Modellen DS 7 CROSSBACK und DS 3 CROSSBACK und DS 9 hat die Marke DS ihre weltweite Elektrifizierungsoffensive gestartet. Drei weitere E-TENSE Modelle werden folgen.

Sowohl der einhundert Prozent elektrische DS 3 CROSSBACK E-TENSE als auch der 300 PS starke Plug-in-Hybrid DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4  profitieren vom Know-how der Marke DS in puncto Elektromobilität. DS Automobiles kann dabei auf seine jahrelange Entwicklungsarbeit als Konstrukteur in der Formel E zurückgreifen. In den beiden vergangenen Formel E Saisons 2018/2019 und 2019/2020 unterstrichen der Titel in Fahrer- und Teamwertung die Vorreiterrolle von DS Automobiles.

Für ihre anspruchsvollen Kunden hat DS Automobiles das Programm „ONLY YOU, ein DS Erlebnis“ geschaffen, das einen exklusiven Service für ein einzigartiges Markenerlebnis bietet.

Die Marke DS ist in 38 Ländern vertreten und hat weltweit ein exklusives Vertriebsnetz aufgebaut, das aus 427 DS STORES und DS SALONS besteht und ständig weiterentwickelt wird.

www.dsautomobiles.at

Scroll