DS MATRIX LED VISION: EINE NEUE DIMENSION DES LICHTS

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 27/04/2020 - 08:00

DS Automobiles bietet als erster Automobilhersteller DS MATRIX LED VISION im Segment des DS 3 CROSSBACK an. Die innovativen Scheinwerfer erhöhen die Sicherheit und den Komfort des Fahrers sowie aller weiteren Verkehrsteilnehmer.



Die Scheinwerfer DS MATRIX LED VISION tragen maßgeblich zum skulpturalen Design des DS 3 CROSSBACK bei. Die avantgardistische Technologie besteht aus drei LED-Modulen für das Abblendlicht und dem Modul MATRIX Beam für das Fernlicht. Sie verleiht der Frontpartie des DS 3 CROSSBACK seine ausdrucksstarke Persönlichkeit.

Das Modul MATRIX Beam ist in 15 voneinander unabhängige Lichtstrahlsegmente aufgeteilt und führt die Linie des Kühlergrills DS WINGS perfekt fort. Die Lichtstrahlsegmente passen sich an die Straßenbedingungen an. Die hierfür notwendigen Informationen liefert eine im oberen Bereich der Windschutzscheibe eingebaute Kamera. Der Fahrer kann daher mit Fernlicht fahren, ohne die anderen Verkehrsteilnehmer zu blenden.

 

Fahren wie am helllichten Tag ohne zu blenden

Nachdem zahlreiche Straßenlaternen die Straße gut ausleuchteten, wird mit dem Ortsausgangsschild die völlige Dunkelheit eingeläutet. Die Kamera in der Windschutzscheibe des DS 3 CROSSBACK erkennt die fehlende Helligkeit und gibt diese Information an die Scheinwerfer DS MATRIX LED VISION weiter. Sofort schaltet sich das Modul MATRIX Beam ein und unterstützt die für das Abblendlicht zuständigen LED-Module.

Im Fernlicht-Modus passen sich fünfzehn voneinander unabhängige Lichtstrahlsegmente in ihrer Stärke an die Umgebung an. Das Ergebnis ist einzigartig. Die Fahrbahn und der Straßenrand werden bestens ausgeleuchtet. Die Technologie steigert so die Sicherheit des Fahrers und verbessert seine Aufmerksamkeit.

Sobald sich ein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn nähert, wird es von der Kamera erfasst. Das Modul MATRIX Beam schaltet sich sofort ab, damit andere Verkehrsteilnehmer nicht geblendet werden. Gleichzeitig bleiben beide Seiten hell ausgeleuchtet. Der Lichtkegel schneidet lediglich Objekte, die nicht geblendet werden sollen, aus. Die 15 Lichtstrahlsegmente des DS MATRIX LED VISION passen sich kontinuierlich den Straßenbedingungen an. Der Fahrer kann außerhalb der Stadt beständig mit Fernlicht fahren, ohne die übrigen Verkehrsteilnehmer zu blenden.

Étienne Menant, Projektleiter DS 3 CROSSBACK: „Da die Lichtstrahlsegmente dynamisch und unabhängig voneinander funktionieren, folgt der Lichtstrahl des DS 3 CROSSBACK stets der Fahrspur und passt sich in seiner Stärke an die Umgebung an. Je nachdem, ob der DS 3 CROSSBACK den Ortseingang oder -ausgang passiert, sind das Fernlicht oder das Abblendlicht aktiv.“

 

So funktioniert DS MATRIX LED VISION

Wie aktivieren Sie das Modul MATRIX Beam? Stellen Sie den Drehschalter für die Bedienung der Scheinwerfer auf den Automatikmodus AUTO. Das Modul kann zudem manuell dauerhaft aktiviert oder deaktiviert werden. Hierzu gehen Sie über den Touchscreen in das Menü „Fahren“. Notfalls können Sie auch direkt über die einfache Betätigung der Lichthupe eingreifen und das System ein- oder ausschalten.

Gut zu wissen: Das Modul MATRIX Beam wird erst aktiviert, wenn der DS 3 CROSSBACK schneller als 40 km/h fährt. Unterhalb von 25 km/h wird die Funktion automatisch abgeschaltet. Sind die Sichtverhältnisse schlecht (starker Schneefall, starker Regen, dichter Nebel), wird empfohlen, die Funktion zu deaktivieren.

 

https://www.youtube.com/watch?v=3zmk_BEOg8M

 

Links:
www.dsautomobiles.at
www.facebook.com/AustriaDS
https://twitter.com/DS_Official
https://twitter.com/DS_Performance
www.dstecheetah.com
https://twitter.com/DSTECHEETAH

Passwortfreie Presseseite:
https://at-media.dsautomobiles.com/

 

Kontakt:
DS Automobiles in Österreich
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

 

Über DS Automobiles
DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. Die Marke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und verkörpert die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität. DS Automobiles ist die Premium-Marke des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA.

Die Modelle der zweiten Generation der Marke DS wurden für Kunden entwickelt, die sich individuell ausdrücken möchten und für neue Technologien begeistern. Sie verbinden Raffinesse mit Spitzentechnologien. Mit den Modellen DS 7 CROSSBACK und DS 3 CROSSBACK und DS 9 hat die Marke DS ihre weltweite Elektrifizierungsoffensive gestartet. Drei weitere E-TENSE Modelle werden folgen.

Sowohl der einhundert Prozent elektrische DS 3 CROSSBACK E-TENSE als auch der 300 PS starke Plug-in-Hybrid DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4  profitieren vom Know-how der Marke DS in puncto Elektromobilität. DS Automobiles kann dabei auf seine jahrelange Entwicklungsarbeit als Konstrukteur in der Formel E zurückgreifen. In der Saison 2018/2019 unterstrichen der Titel in Fahrer- und Teamwertung die Vorreiterrolle von DS Automobiles. 

Für ihre anspruchsvollen Kunden hat DS Automobiles das Programm „ONLY YOU, ein DS Erlebnis“ geschaffen, das einen exklusiven Service für ein einzigartiges Markenerlebnis bietet.

Die Marke DS ist in 39 Ländern vertreten und hat weltweit ein exklusives Vertriebsnetz aufgebaut, das aus 400 DS STORES und DS SALONS besteht und ständig weiterentwickelt wird.

www.dsautomobiles.at

Scroll