FIA FORMEL E: DS VIRGIN RACING FÄHRT IN PUNTA DEL ESTE IN URUGUAY | Medien DS Österreich

FIA FORMEL E: DS VIRGIN RACING FÄHRT IN PUNTA DEL ESTE IN URUGUAY

download-pdf
download-image
download-all
Di, 13/03/2018 - 16:00
(94 Ansichten)

Die FIA Formel E-Meisterschaft kehrt für das sechste Rennen der Saison 2017/2018 am 17. März nach Uruguay zurück. Sam Bird will auf seinen besten Saisonstart in der Formel E aufbauen. Alex Lynn will sich erneut für die Superpole qualifizieren.



DS Virgin Racing geht am 17. März an den Start des ePrix in den Straßen der uruguayischen Stadt Punta del Este. Der ePrix findet entlang der Playa Brava statt. Die 2,785 Kilometer lange Rennstrecke umfasst 20 Kurven, schnelle Streckenabschnitte und enge Schikanen.

Die britischen Piloten Sam Bird und Alex Lynn wollen alles daransetzen, ihre Leistungen beim letzten ePrix in Mexiko-City zu übertreffen. Dort bewies Alex Lynn eine konstant gute Performance. Er fuhr in die Punkteränge, nachdem er sich für die Superpole qualifiziert hatte. Sam Bird will auf seinen besten Saisonstart in der Formel E aufbauen. Er belegt nun den dritten Rang in der Fahrerwertung. In der Teamwertung liegt DS Virgin Racing auf Position vier mit nur vier Punkten Rückstand auf einen vorläufigen Podiumsplatz.

Sam Bird: „Ich freue mich sehr auf Punta del Este. Die schnelle Strecke wird für ein spektakuläres Rennen sorgen. Der letzte ePrix ist für uns nicht wie erhofft abgelaufen. Wir wollen an diesem Wochenende wieder unsere volle Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.“

Alex Lynn: „Ich kann es kaum erwarten, mein erstes Rennen in Punta del Este zu fahren. Ich habe die Strecke seit unserer Rückkehr aus Mexiko im Rennsimulator ausführlich einstudiert. Das Team hat bewiesen, dass wir zur Spitzengruppe gehören können. Wir wollen dies in Uruguay wieder unter Beweis stellen.“

Alex Tai, Teamchef von DS Virgin Racing: „Uns erwartet eine paradiesische Landschaft. Auch deswegen ist das Rennen in Punta del Este ein großartiges Ereignis in der FIA Formel E-Saison. Ich freue mich, dorthin zurückzukehren. Wir haben uns gut auf den ePrix in Uruguay vorbereitet. In Mexiko-Stadt haben wir Punkte liegen gelassen. Das soll nicht wieder passieren. Im kommenden Rennen wollen wir eindeutig mehr Punkte einfahren.“

Xavier Mestelan Pinon, Direktor von DS Performance: „Das Rennen in Punta del Este soll uns positive Momente bringen. Wir wollen wieder angreifen, einen Podiumsplatz erobern und weiter wertvolle Punkte sammeln.“

 

Das sechste Rennen der FIA Formel E-Meisterschaft 2017/2018 findet am Samstag, 17. März, in Uruguay statt. Mehr über DS Virgin Racing erfahren Sie unter www.map.ds-virginracing.com

 

 

FIA Formel E-Meisterschaft 2017-2018 – Uruguay – Programm

Samstag, 17. März 2018

Freies Training 1

12.00 - 12.45 Uhr  - Wiener Zeit

 

Freies Training 2

14.30 - 15.00 Uhr

 

Qualifying

16.00 - 16.36 Uhr

 

Super Pole

16.45 - 17.00 Uhr

 

Rennen (37 Runden)

ab 20 Uhr

 

 

Das Rennen ist auf Eurosport am 17. März, ab 20.00 Uhr, live zu sehen.

 

 

FIA FORMEL E

Die weltweit erste rein elektrische Motorsportserie FIA Formel E findet in den Zentren großer Metropolen statt – darunter Hongkong, Marrakesch, Paris, Berlin und New York. Die Meisterschaft hat sich zum Ziel gesetzt, eine Zukunft der Automobilindustrie aufzuzeigen, die dazu dient, Innovationen rund um Elektrofahrzeuge und alternative Energien zu präsentieren. In den kommenden Jahren werden die Konstrukteure der Formel E Motoren und Batterien entwickeln, die später in Serienfahrzeugen zu finden sein werden.

www.fiaformulae.com

 

DS Virgin Racing

DS Virgin Racing nimmt seit der ersten Saison an der FIA Formel E-Meisterschaft teil. Die FIA Formel E-Meisterschaft ist die weltweit erste Motorsportserie für rein elektrisch angetriebene Rennwagen. Das Team unter der Leitung von Alex Tai wird von dem Gründer der Virgin Group, Sir Richard Branson, unterstützt und arbeitet in enger Partnerschaft mit dem Premium-Automobilhersteller DS Automobiles. Beide verbindet das Streben nach Leistung und Innovation.

Der Sitz von DS Virgin Racing ist in London, das operative Zentrum befindet sich in einem hochmodernen Werk in Silverstone. DS Automobiles arbeitet in dem Kompetenzzentrum der Groupe PSA in Satory (Frankreich).

Zum Auftakt der vierten FIA Formel E-Saison gehört DS Virgin Racing zu den erfolgreichsten Teams. Seit der ersten Teilnahme 2014/2015 hat der Rennstall sich 467 Punkte gesichert sowie bei 33 Starts fünf Siege, dreizehn Podiumsplätze, sechs Pole Positions, fünf beste Rundenzeiten und neun Fanboost erobert. DS Virgin Racing gehört zu den nur drei Teams, die seit dem Beginn der FIA Formel E-Meisterschaft in jeder Saison Siege feiern konnten.

Virgin ist eine international führende Investment-Gruppe und eine der weltweit anerkanntesten Marken. Die Virgin Group wurde 1970 von Sir Richard Branson gegründet. Seither hat sie erfolgreiche Unternehmen in Bereichen wie Mobilfunk, Tourismus, Finanzdienstleistungen, Freizeit, Musik, Ferien, Gesundheit und Wohlbefinden aufgebaut.

www.ds-virginracing.com

 

DS AUTOMOBILES

DS Automobiles wurde am 1. Juni 2014 in Paris offiziell gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. DS Automobiles ist inspiriert vom Besten des französischen Know-hows und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen.

Die DS Modellreihe steht für individuelle Fahrzeuge und besteht aktuell aus folgenden Modellen: DS 3 und
DS 3 Cabrio, DS 4 und DS 4 CROSSBACK, DS 5 sowie DS 4S, DS 5LS und DS 6 (ausschließlich in China vermarktet) und DS 7 CROSSBACK. Die Fahrzeuge zeichnen sich durch einzigartiges Design, Raffinesse bis ins kleinste Detail sowie edle Materialien aus und überzeugen auch mit innovativen Technologien. Der neue SUV DS 7 CROSSBACK, der auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wurde, bildet den Auftakt zur zweiten Fahrzeuggeneration von DS Automobiles.

DS Automobiles wird in DS Stores oder DS Salons präsentiert.

DS Automobiles hat zudem einen Flagship-Store, die DS WORLD PARIS. DS Automobiles bedeutet für die Kunden ein Markenerlebnis, das über die Produkte hinausgeht, wie ONLY YOU beweist – ein Programm exklusiver Serviceleistungen, das beim Pariser Automobilsalon 2016 vorgestellt wurde.

www.dsautomobiles.at

 

Links:

www.dsautomobiles.at

www.facebook.com/AustriaDS

www.ds-virginracing.com

Scroll