FIA FORMEL E: DS AUTOMOBILES UND TECHEETAH GEHEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT EIN | Medien DS Österreich

FIA FORMEL E: DS AUTOMOBILES UND TECHEETAH GEHEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT EIN

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 23/07/2018 - 14:15

DS Automobiles engagiert sich seit 2015 in der FIA Formel E-Meisterschaft. Ab der kommenden Saison geht das Team der französischen Premiummarke mit dem Rennstall Techeetah an den Start. Zum Einsatz kommt erstmals das neue Monocoque DS E-TENSE FE 19.



Nach drei Formel E-Saisons beendet DS Automobiles die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Virgin Racing. Fünf Siege, sechzehn Podiumsplätze, sechs Pole Positions und drei Bestzeiten in den vergangenen Rennen sprechen für sich. DS Virgin Racing schloss drei Formel E-Saisons unter den Top Drei in der Teamwertung ab.

Das neue Team in Konstellation mit Techeetah wird am 1. Oktober 2018 vorgestellt. Die kommende Saison der FIA Formel E-Meisterschaft beginnt am 15. Dezember in Riad. Von da an beträgt die Renndauer 45 Minuten und eine Runde. Jeder Fahrer wird dann das gesamte Rennen mit einem einzigen Monocoque bestreiten.

DS Automobiles tritt dabei mit dem eigens entwickelten und sehr leistungsstarken DS E-TENSE FE 19 an. Das Design des Rennwagens wurde grundlegend verändert, die Aerodynamik neu definiert. Die von den Konstrukteuren neu konzipierten Motoren leisten 338 PS (250 kW). Die Energieverwaltung steht weiterhin im Mittelpunkt.

Xavier Mestelan Pinon, Direktor DS Performance: „Wir danken Virgin Racing für drei erfolgreiche gemeinsame Saisons. Unser Engagement in der FIA Formel E-Meisterschaft zahlt auf die Elektrifizierung der Modellpalette von DS Automobiles ein – die Erfahrungen auf der Rennstrecke helfen uns bei der Entwicklung unserer Elektromotoren in Serie. In der kommenden Saison wollen wir ab dem ersten Rennen um den Sieg fahren. Die Partnerschaft mit dem Rennstall Techeetah – der gerade den Titel in der Fahrerwertung und den zweiten Platz in der Teamwertung erobert hat – wird uns dabei unterstützen. Wir kennen die Qualitäten von Techeetah und sind davon überzeugt, dass wir uns perfekt ergänzen.“

Edmund Chu, CEO Formel E-Team Techeetah: „Die Partnerschaft mit DS Automobiles ist vielversprechend. In der FIA Formel E-Meisterschaft beginnt mit dem Monocoque der zweiten Generation eine neue Ära. Seit der Saison 2015/2016 hat DS Automobiles seine Erfahrung als Konstrukteur unter Beweis gestellt und sich jedes Jahr unter den Top Drei platziert. In den vergangenen Monaten haben wir uns spannende Kopf-an-Kopf-Rennen mit DS Virgin Racing geliefert. Wir können es kaum erwarten, die Erfahrung und die Expertise von zwei der besten Teams in der FIA Formel E-Meisterschaft zusammenzuführen. Zum ersten Mal wird der Rennstall Techeetah von einem Konstrukteur unterstützt.“

 

ÜBER DS AUTOMOBILES

DS Automobiles wurde am 1. Juni 2014 in Paris offiziell gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. DS Automobiles ist inspiriert vom Besten des französischen Know-hows und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen.

Die DS Modellreihe steht für individuelle Fahrzeuge und besteht aktuell aus den Modellen: DS 3, DS 6 (ausschließlich in China vermarktet) und DS 7 CROSSBACK. Die Fahrzeuge zeichnen sich durch einzigartiges Design, Raffinesse bis ins kleinste Detail sowie edle Materialien aus und überzeugen auch mit innovativen Technologien. Der neue SUV DS 7 CROSSBACK, bildet den Auftakt zur zweiten Fahrzeuggeneration von DS Automobiles, und wird ab Mitte 2019 entsprechend der Markenstragegie auch als Plug-In-Hybrid DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4X4 erhältlich sein.

DS Automobiles wird in besonderen DS Stores oder DS Salons präsentiert. DS Automobiles hat zudem einen Flagship-Store, die DS WORLD PARIS.

DS Automobiles bedeutet für Kunden ein Markenerlebnis, das weit über die Produkte hinausgeht, wie ONLY YOU, ein Programm exklusiver Serviceleistungen, beweist.

www.dsautomobiles.at

 

ÜBER Techeetah

Das Formel E-Team Techeetah ist ein chinesische Motorsportteam. Der Rennstall gehört China Media Capital (CMC).

In der vergangenen Saison der FIA Formel E-Meisterschaft hat Techeetah mit Jean-Éric Vergne den Titel in der Fahrerwertung erobert. Dank der guten Leistung des Teamkollegens André Lotterer konnte sich der Rennstall auch den zweiten Platz in der Teamwertung sichern.

 

Links:
www.dsautomobiles.at
www.facebook.com/AustriaDS
https://twitter.com/DS_Official
https://twitter.com/DS_Performance

 

Kontakt:
DS Automobiles in Österreich
Presseseite: http://at-media.driveds.com
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll