FIA FORMEL E: JEAN-ÉRIC VERGNE BEIM INTERNATIONALEN AUTOMOBIL-FESTIVAL IN PARIS AUSGEZEICHNET

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 30/01/2019 - 16:30

Der Weltmeister der FIA-Formel E-Saison 2017/2018 Jean-Éric Vergne ist mit dem „Grand Prix du Festival“ ausgezeichnet worden. Den Preis erhielt der Pilot von DS TECHEETAH bei der Eröffnungszeremonie des 34. Internationalen Automobil-Festivals, das am Fuße des Pariser Hôtel des Invalides stattgefunden hat. Er reihte sich damit in die Liste prominenter Preisträger ein, wie Alain Prost, Michael Schumacher, Lewis Hamilton und Jacky Ickx.



Das Internationale Automobil-Festival wurde 1986 von Rémi Depoix und Franz Hummel im Rahmen der Eisrennens „24 Heures sur Glace de Chamonix“ ins Leben gerufen. Seit 2008 findet das Festival am Pariser Hôtel des Invalides statt. Es werden Concept Cars ausgestellt, Preise verliehen und das „schönste Auto des Jahres“ vom Publikum gekürt.

Neben der Auszeichnung für Jean-Éric Vergne war der DS 3 CROSSBACK in den Kategorien „schönstes Auto des Jahres“ und „schönster Innenraum“ nominiert. Der DS X E-TENSE und der DS E-TENSE FE19 werden im Rahmen der Ausstellung des Festivals noch bis zum 3. Februar der Öffentlichkeit präsentiert.

Jean-Éric Vergne: „Ich freue mich, wieder am Pariser Hôtel des Invalides zu sein, dort, wo jedes Jahr der ePrix stattfindet. 2018 konnte ich auf die Unterstützung der französischen Fans zählen und den Sieg einfahren. Daher bedeutet mir dieser Ort sehr viel und ich fühle mich geehrt, als Formel E-Weltmeister ausgezeichnet worden zu sein. Der Preis wird wohl einer Person verliehen, aber er ist eine Auszeichnung für das gesamte Team, das das ganze Jahr über hart gearbeitet hat.“

Yves Bonnefont, CEO DS Automobiles: „Bravo! Der ‚Grand Prix du Festival‘ ist nicht nur eine Auszeichnung für Jean-Éric Vergne, sondern auch für DS Automobiles. Die Jury ehrt unseren Botschafter und bestärkt uns zugleich bei der Elektrifizierungsstrategie von DS Automobiles. Ich danke Jean-Éric und DS Performance für ihren wertvollen Beitrag in der Formel E-Meisterschaft. Seit 2015 kommen unser Engagement und unsere Vorreiterrolle in der rein elektrisch angetriebenen Motorsportserie den Serienmodellen von DS Automobiles zugute.“

 

Links:
www.dsautomobiles.at
https://www.dstecheetah.com/
www.facebook.com/AustriaDS
https://twitter.com/DS_Official
https://twitter.com/DS_Performance

 

Kontakt:
DS Automobiles in Österreich
Presseseite: https://at-media.dsautomobiles.com/
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

 

ÜBER DS AUTOMOBILES

DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. Die Premiummarke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen. DS Automobiles betritt somit ein neues Terrain auf dem Markt für Premiumautomobile.

Der SUV DS 7 CROSSBACK ist das erste Modell der zweiten Generation von DS Automobiles. Er bildet den Auftakt für fünf weitere Modelle, die bis 2022 auf den Markt kommen. Dazu zählt auch der neue Kompakt-SUV DS 3 CROSSBACK mit einer rein elektrisch angetriebenen Version.

Der ab Herbst 2019 erhältliche DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 mit Hybridantrieb und der e-DS 3 CROSSBACK – das erste rein elektrisch angetriebene DS Modell – markieren zudem den Startschuss für die konsequente Elektrifizierung aller Modelle.

Alle DS Modelle zeichnen sich durch avantgardistisches Design, Raffinesse mit Liebe zum Detail sowie fortschrittliche Technologien und dynamischen Komfort aus.

Für ihre anspruchsvollen Kunden, die sich individuelle Betreuung und Exklusivität wünschen, hat DS Automobiles ONLY YOU entwickelt – ein Programm exklusiver Serviceleistungen für ein einzigartiges Markenerlebnis.

DS Automobiles wird in besonderen DS Stores sowie DS Salons präsentiert. 2018 wurden weltweit 188 Showrooms eröffnet. Anfang Januar 2019 zählte die Marke 376 Standorte, darunter der Flagship-Store, die DS WORLD PARIS in der 33 rue François I. 

www.dsautomobiles.at

 

ÜBER DS TECHEETAH

Das Formel E-Team TECHEETAH ist ein chinesisches Motorsportteam. Der Rennstall gehört SECA (Shanghai) Limited.

In der vergangenen Saison der FIA Formel E-Meisterschaft hat TECHEETAH mit Jean-Éric Vergne den Titel in der Fahrerwertung erobert. Dank der guten Leistung des Teamkollegens André Lotterer konnte sich der Rennstall auch den zweiten Platz in der Teamwertung sichern. Ab der Saison 2018/2019 geht TECHEETAH in Partnerschaft mit DS Automobiles an den Start der rein elektrisch angetriebenen Motorsportserie und startet als Team DS TECHEETAH.

Scroll